107

Pape Haustechnik

Wärme von der Sonne - kostenlose Energie frei Haus

Die Energiequelle ist praktisch unerschöpflich und steht uns auch in den nächsten Jahrmillionen zur Verfügung. Fossile Brennstoffe wie Kohle, Erdgas oder Erdöl sind dagegen nur begrenzt vorhanden.

Modernste Anlagen machen Solarenergie auch für Privathaushalte nutzbar.

Bei der Sonnenenergienutzung unterscheidet man zwischen thermischer Solaranlage und der Photovoltaik.

Bei Solarthermie wird das Brauchwasser erwärmt und/oder die Heizung unterstützt. Mit Photovoltaik erzeugt man Strom, der in das öffentliche Netz der Energieversorger eingespeist oder selbst verbraucht wird.

In jedem Fall eine Investition in Umwelt und Zukunft.

Unglaublich:

Die Sonnenstrahlung einer halben Stunde würde den Weltenergiebedarf für ein ganzes Jahr decken.
Nutzen Sie diese Energiequelle für sich!